Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu (Besuchen Sie unsere Datenschutzrichtlinie).

Best Free Video Editing Software - Video Editor at Work
Best Free Video Editing Software - Video Editor at Work
Alex Mcomie 107x107
Oct 16, 2021
1

Die beste kostenlose Videobearbeitungssoftware für 2023 [AKTUALISIERT]

Während einige kostenpflichtige Videobearbeitungsanwendungen zusätzliche Funktionen und Möglichkeiten bieten, müssen Sie kein Geld ausgeben, um professionelle Videos zu erstellen.

Tatsächlich haben sowohl Profis als auch Heimanwender mehr Auswahl als je zuvor, wenn es um kostenlose Videobearbeitung geht.

Werfen wir einen Blick auf 15 der leistungsstärksten kostenlosen Videobearbeitungsplattformen, die Sie im Jahr 2022 und darüber hinaus verwenden sollten.

 

1. iMovie

The Best Free Video Editing Software for 2022—iMovie

iMovie ist eine kostenlose Videobearbeitungssoftware, die auf jedem Mac-Computer vorinstalliert ist.

Neben dem Desktop-Client ist iMovie auch auf iPads und iPhones über den Apple App Store erhältlich.

Mit einer vertrauten Benutzeroberfläche und ohne komplizierte Installationssequenz ist es für Mac-Benutzer eine einfache Möglichkeit, mit einem bevorstehenden Videobearbeitungsprojekt zu beginnen.

iMovie bietet Benutzern auch die Möglichkeit, Videos direkt auf YouTube oder Vimeo hochzuladen, wodurch es einfacher denn je wird, Ihre Inhalte online zu stellen.

Der größte Nachteil von iMovie ist natürlich, dass es derzeit nicht für Windows, Linux, Android oder andere Betriebssysteme verfügbar ist, die nicht von Apple entwickelt wurden.

Verwenden Sie ein anderes Betriebssystem? Springen Sie zu den nächsten Einträgen unten, um eine kostenlose Alternative zur iMovie-Anwendung zu erhalten.

IMovie-Funktionen

  • Export ohne Markenzeichen: Ja
  • Farbkorrektur: Ja
  • 4K-Unterstützung: Ja
  • Multicam-Quellen bearbeiten: Nein
  • Tastaturkürzel: Ja
  • Effekte und Übergänge: Ja
  • Stabilisierung: Ja
  • Zusammenarbeit mehrerer Benutzer: Nein
  • Audiobearbeitungstools: Ja
  • 3D-Unterstützung: Nein

 

2. Lichtwerke

The Best Free Video Editing Software for 2022—Lightworks

Lichtwerke ist ein weiterer beliebter Video-Editor, der als kostenloser Download verfügbar ist.

Sie können auf Lightworks auf den meisten wichtigen Betriebssystemen und Geräten zugreifen, einschließlich Mac, Windows und Linux.

Es gibt jedoch weder für iOS noch für Android einen Lightworks-Client, sodass die Plattform derzeit nur auf dem Desktop verfügbar ist.

Obwohl Lightworks völlig kostenlos zu verwenden ist, verfügt es über eine überraschend robuste Plattform mit Übergängen, zeitleistenbasierter Bearbeitung, Cloud- und lokaler Speicherung und ohne Wasserzeichen auf dem Endprodukt.

Abgesehen davon sind einige erweiterte Funktionen auf die Premium-Lizenz von Lightworks beschränkt.

Für einen einzelnen Benutzer kostet die kostenpflichtige Version von Lightworks 23,99 USD pro Monat, 239,99 USD pro Jahr oder 389,99 USD für den lebenslangen Zugriff.

Die monatlichen und jährlichen Optionen kosten in weniger als zwei Jahren mehr als eine lebenslange Lizenz. Sie sollten sich also für den lebenslangen Zugriff entscheiden, wenn Sie glauben, dass Sie Lightworks über einen längeren Zeitraum verwenden werden.

Lightworks-Funktionen

  • Export ohne Markenzeichen: Ja
  • Farbkorrektur: Ja
  • 4K-Unterstützung: Ja
  • Multicam-Quellen bearbeiten: Ja
  • Tastaturkürzel: Ja
  • Effekte und Übergänge: Ja
  • Stabilisierung: Nein
  • Zusammenarbeit mehrerer Benutzer: Ja
  • Audiobearbeitungstools: Ja
  • 3D-Unterstützung: Nein

 

3. DaVinci-Lösung

The Best Free Video Editing Software for 2022—DaVinci Resolve

,mkWie Lightworks, DaVinci Resolve ist eine kostenlose Videobearbeitungsplattform, die auch eine Premium-Option für Benutzer mit anspruchsvolleren Anforderungen bietet.

Erwähnenswert ist auch, dass DaVinci Resolve einige Hardware verkauft, darunter eine Bearbeitungstastatur, einen Geschwindigkeitseditor, ein erweitertes Bedienfeld, einen Kanalfader, einen Audiobeschleuniger und mehr.

Diese Geräte können Ihre Schnittsoftware ergänzen und Ihnen helfen, noch interessantere Projekte zu entwickeln.

Der DaVinci Resolve-Client steht derzeit zum Download auf ihrer Website für Mac-, Windows- und Linux-Geräte zur Verfügung.

Es verfügt über flexible Bearbeitungsfunktionen wie Trimmen, Schneiden und Multicam-Bearbeitung sowie Farbkorrektur, Audiooptimierung nach der Produktion und mehr.

DaVinci Resolve enthält auch einzigartige Collaboration-Tools, die es selbst großen Teams überraschend einfach machen, an einem gemeinsamen Projekt zusammenzuarbeiten.

Der lebenslange Zugriff auf DaVinci Resolve Studio kostet derzeit 295 US-Dollar, aber die meisten Benutzer werden ohne eine Premium-Lizenz auskommen.

Die Vorteile der kostenpflichtigen Option sind hauptsächlich erweiterte Funktionen wie stereoskopisches 3D, zusätzliche Audio-Plugins und verbessertes HDR-Grading.

DaVinci Resolve-Funktionen

  • Export ohne Markenzeichen: Ja
  • Farbkorrektur: Ja
  • 4K-Unterstützung: Nein
  • Multicam-Quellen bearbeiten: Ja
  • Tastaturkürzel: Ja
  • Effekte und Übergänge: Ja
  • Stabilisierung: Ja
  • Zusammenarbeit mehrerer Benutzer: Ja
  • Audiobearbeitungstools: Ja
  • 3D-Unterstützung: Nein

 

4. VSDC

The Best Free Video Editing Software for 2022—VSDC

VSDC ist ein beliebter kostenloser Video-Editor, der jede Windows-Version ab XP SP3 unterstützt, einschließlich Vista, 7, 8 und 10.

Es gibt jedoch keine Unterstützung für Mac- oder Linux-Geräte, sodass Benutzer dieser Geräte nach einer Alternative suchen müssen.

Der VSDC-Client enthält visuelle Effekte in insgesamt fünf Kategorien: Farbkorrektur, Objekttransformation, Objektfilter, Übergangseffekte und Spezialeffekte.

Benutzer können auch schnell Masken erstellen, um bestimmte Elemente der Aufnahme auszublenden oder hervorzuheben.

Darüber hinaus bietet VSDC leistungsstarke Unterstützung für die Bewegungsverfolgung, wodurch es einfach ist, Elemente so zu konfigurieren, dass sie der Bewegung eines bestimmten Objekts folgen.

Sie können das fertige Produkt direkt auf YouTube hochladen, ohne eine andere Anwendung oder sogar einen anderen Tab in Ihrem Browser zu öffnen.

Wie Lightworks und DaVinci Resolve bietet VSDC einen Premium-Client für Benutzer, die mehr Funktionen benötigen, als in der kostenlosen Version verfügbar sind.

VSDC-Funktionen

  • Export ohne Markenzeichen: Ja
  • Farbkorrektur: Ja
  • 4K-Unterstützung: Ja
  • Multicam-Quellen bearbeiten: Nein
  • Tastaturkürzel: Ja
  • Effekte und Übergänge: Ja
  • Stabilisierung: Ja
  • Zusammenarbeit mehrerer Benutzer: Nein
  • Audiobearbeitungstools: Ja
  • 3D-Unterstützung: Ja

 

5. Mixer

The Best Free Video Editing Software for 2022—Blender

Mixer ist eine kostenlose Open-Source-Videobearbeitungsplattform, die auf Linux-, Mac- und Windows-Computern heruntergeladen werden kann.

Im Gegensatz zu den meisten anderen kostenlosen Videobearbeitungsprogrammen bietet Blender keine kostenpflichtigen Abonnements oder Add-Ons an, sodass allen Benutzern dieselben Funktionen zur Verfügung stehen.

Die 3D-Bearbeitung ist einer der Bereiche, in denen sich Blender von anderen Anwendungen abhebt.

Benutzer können das 3D-Ansichtsfenster öffnen und direkt in einem 3D-Raum zeichnen, was Entwicklern mehr Freiheit als je zuvor gibt, sowohl mit 2D- als auch mit 3D-Designs zu experimentieren.

Blender verfügt außerdem über eine überraschend leistungsstarke Suite von Animationsbearbeitungsfunktionen, darunter einen Animationsposen-Editor und nichtlineare Animationssteuerungen für unabhängige Bewegungen.

Entwickler und andere fortgeschrittene Benutzer können Python-Skripting nutzen, um die Anwendung anzupassen und zu ihrem nativen Toolkit hinzuzufügen.

Als Open-Source-Plattform hat Blender von Beiträgen von Hunderten von Heimanwendern profitiert, die eine Vielzahl neuer Funktionen eingeführt haben.

Obwohl Blender nicht so einfach zu erlernen ist wie beliebtere Plattformen wie iMovie, ist es einer der robustesten und flexibelsten kostenlosen Video-Editoren, die derzeit erhältlich sind.

Blender-Funktionen

  • Export ohne Markenzeichen: Ja
  • Farbkorrektur: Ja
  • 4K-Unterstützung: Nein
  • Multicam-Quellen bearbeiten: Ja
  • Tastaturkürzel: Ja
  • Effekte und Übergänge: Ja
  • Stabilisierung: Nein
  • Zusammenarbeit mehrerer Benutzer: Nein
  • Audiobearbeitungstools: Ja
  • 3D-Unterstützung: Ja

 

6. HitFilm Express

The Best Free Video Editing Software for 2022—HitFilm Express

HitFilm Express ist eine weitere Videobearbeitungsplattform mit kostenlosen und kostenpflichtigen Optionen, je nach Budget und Bedarf des Benutzers.

Während es Mac OS 10.13 und höher sowie Windows 8 und 10 unterstützt, ist derzeit kein Client für Linux verfügbar.

Der kostenlose HitFilm Express enthält alles, was Sie für einfache Projekte benötigen, einschließlich Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Animation, 4K-Export und einer umfangreichen Bibliothek mit Effekten und Übergängen.

Benutzer, die mehr aus der Plattform herausholen möchten, können über ein einzigartiges „Pay-what-you-want“-Modell eine breite Palette fortschrittlicher Tools erhalten.

Das Starterpaket zum Beispiel beginnt bei 9 US-Dollar und enthält einige zusätzliche visuelle Effekte sowie eine Dunkelmodusoption.

Für 19 US-Dollar fügt Content Creator neue Bearbeitungsfunktionen wie Hautretusche, Körnungsentfernung und Rolling Shutter hinzu.

Schließlich ist VFX Artist ab 39 US-Dollar erhältlich und führt Lens Flares, Drahtentfernung, Kanalwechsel, Audiowellenformen und mehr ein.

HitFilm Express-Funktionen

  • Export ohne Markenzeichen: Ja
  • Farbkorrektur: Ja
  • 4K-Unterstützung: Ja
  • Multicam-Quellen bearbeiten: Nein
  • Tastaturkürzel: Ja
  • Effekte und Übergänge: Ja
  • Stabilisierung: Ja
  • Zusammenarbeit mehrerer Benutzer: Nein
  • Audiobearbeitungstools: Ja
  • 3D-Unterstützung: Ja

 

7. OpenShot

The Best Free Video Editing Software for 2022—OpenShot

OpenShot ist ein kostenloser Open-Source-Videoeditor ohne kostenpflichtige Option. Während die Website eine Option zur Unterstützung der Entwickler enthält, können Sie kostenlos auf alle Funktionen zugreifen.

Der Client unterstützt alle Windows-Versionen ab 7 sowie Mac OS 10.15 und die meisten Linux-Distributionen.

Für eine kostenlose Plattform bietet es auch eine überraschend umfassende Sammlung visueller Effekte, die alles von Titelvorlagen und Videoübergängen bis hin zu 3D-Animationen abdecken.

OpenShot hebt sich auch durch seine regelmäßigen Updates von den meisten anderen Videoeditoren ab.

Im Gegensatz zu einigen anderen Plattformen hat OpenShot allein im Jahr 2021 mehrere neue Versionen erhalten, die Fehler beheben und eine Vielzahl von Funktionen einführen.

Leider berichten einige Benutzer von erheblichen Verlangsamungen, also achten Sie bei der Bearbeitung mit OpenShot auf Leistungsprobleme.

OpenShot-Funktionen

  • Export ohne Markenzeichen: Ja
  • Farbkorrektur: Ja
  • 4K-Unterstützung: Ja
  • Multicam-Quellen bearbeiten: Nein
  • Tastaturkürzel: Ja
  • Effekte und Übergänge: Ja
  • Stabilisierung: Ja
  • Zusammenarbeit mehrerer Benutzer: Nein
  • Audiobearbeitungstools: Ja
  • 3D-Unterstützung: Ja

 

8. VideoPad

The Best Free Video Editing Software for 2022—VideoPad

VideoPad ist eine Videobearbeitungsplattform mit Clients für Mac- und Windows-Computer.

Während Sie für eine kommerzielle Lizenz oder bestimmte erweiterte Funktionen bezahlen müssen, sind die meisten Funktionen von VideoPad für den persönlichen Gebrauch kostenlos verfügbar.

Die VideoPad-Anwendung ist mit praktisch allen wichtigen Videoformaten kompatibel, einschließlich avi, mp4, mpeg und sogar VHS- und DV-Camcordern.

Es unterstützt auch vollständiges 4K-Video zusammen mit 3D-Videobearbeitung und stereoskopischer 2D-zu-3D-Konvertierung.

Darüber hinaus können VideoPad-Benutzer eine Sammlung von Assets nutzen, darunter Soundeffekte, Videoübergänge und thematische Vorlagen.

Sie können sogar die Mehrspur-Mixing-Software MixPad zu ihrem Workflow hinzufügen, um auf robustere Audiobearbeitungsfunktionen zuzugreifen.

Leider ist das Preissystem von VideoPad überraschend mehrdeutig.

Die Homepage sagt, dass die kostenlose Version "nur für nicht-kommerzielle Nutzung verfügbar" ist, aber es wird nicht gesagt, welche Tools in dieser Option enthalten sind.

Andererseits können Sie für eine einmalige Gebühr von 39,95 $ auch eine Lizenz für die "Home Edition" der VideoPad-Anwendung erwerben.

Diese Ebene wird als „voll funktionsfähig“ beschrieben, jedoch ohne externe Plugins und nur mit zwei Audiospuren.

Es gibt jedoch keine Informationen darüber, wie viele Audiospuren mit der kostenlosen Option verfügbar sind.

Sie können die Beschränkungen für Plugins und Audiotracks für 16,50 $ pro Quartal oder 69,95 $ für eine lebenslange Lizenz entfernen.

VideoPad-Funktionen

  • Export ohne Markenzeichen: Ja
  • Farbkorrektur: Ja
  • 4K-Unterstützung: Ja
  • Multicam-Quellen bearbeiten: Nein
  • Tastaturkürzel: Ja
  • Effekte und Übergänge: Ja
  • Stabilisierung: Ja
  • Zusammenarbeit mehrerer Benutzer: Nein
  • Audiobearbeitungstools: Ja
  • 3D-Unterstützung: Ja

 

9. ShotCut

The Best Free Video Editing Software for 2022—Shotcut

ShotCut ist eine weitere kostenlose Open-Source-Option für Anfänger und erfahrene Video-Editoren.

Clients sind derzeit für Mac, Windows und Linux verfügbar, einschließlich Mac-Versionen ab 10.10 und Windows-Updates ab Windows 7.

Die ShotCut-Website bietet schnelle Tipps für eine Vielzahl von Tastaturkürzeln, z. B. Seite nach oben und unten für Sprünge von einer Sekunde und J, K, L zum Anpassen der Wiedergabegeschwindigkeit.

Das ShotCut-Team hat die Anwendung im Jahr 2021 mehrmals aktualisiert, was sein Engagement für die Optimierung der Benutzererfahrung veranschaulicht.

ShotCut unterstützt die gängigsten Bildformate wie GIF, JPEG, PNG, BMP, SVG und TIFF.

Mit Audiobearbeitungsfunktionen wie Filtern, Mischen, Fading und Tonhöhenkompensation müssen Sie sich für die Audiooptimierung nicht auf Software von Drittanbietern verlassen.

ShotCut zeichnet sich auch durch sein einzigartiges Engagement für Übersetzungen aus, wobei derzeit mehr als 30 Sprachen unterstützt werden.

ShotCut-Funktionen

  • Export ohne Markenzeichen: Ja
  • Farbkorrektur: Ja
  • 4K-Unterstützung: Ja
  • Multicam-Quellen bearbeiten: Nein
  • Tastaturkürzel: Ja
  • Effekte und Übergänge: Ja
  • Stabilisierung: Ja
  • Zusammenarbeit mehrerer Benutzer: Nein
  • Audiobearbeitungstools: Ja
  • 3D-Unterstützung: Nein

 

10. WeVideo

The Best Free Video Editing Software for 2022—WeVideo

WeVideo ist ein Video-Editor mit kostenlosen und kostenpflichtigen Optionen, die je nach Anwendungsfall verfügbar sind.

Mit dedizierten Lösungen, die für Unternehmen, Bildungseinrichtungen und andere Nischenprojekte verfügbar sind, ist es eine ideale Option für Teams, die Videos für die Markenentwicklung erstellen müssen.

Die Plattform verfügt über mehr als eine Million verschiedene Stockmedien, um Erstellern dabei zu helfen, die perfekten Inhalte zu entwickeln, ohne für Vermögenswerte von Drittanbietern bezahlen zu müssen.

Im Gegensatz zu einigen seiner Konkurrenten bietet WeVideo überraschend robuste Clients sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte sowie für Mac, OS, Linux und ChromeOS.

Der kostenlose Plan von WeVideo enthält 1 GB Cloud-Speicher, beschränkt die Benutzer jedoch auch auf eine Auflösung von 480p.

Darüber hinaus sind kostenlose Mitglieder auf 5 Minuten Veröffentlichungszeit pro Monat beschränkt.

Sie müssen sich auch mit Wasserzeichen auf allen fertigen Inhalten abfinden.

Bezahlte Abonnements beginnen bei 9,99 $ pro Monat für die Power-Stufe oder 4,99 $ pro Monat bei jährlicher Abrechnung.

Power kommt mit 30 Minuten veröffentlichten Inhalten pro Monat, 20 GB Cloud-Speicher, markenfreiem Export und bis zu 720p-Inhalten.

Nachfolgende Pläne beinhalten Unlimited (15,99 $ pro Monat), Professional (39,99 $ pro Monat) und Business (73,99 $ pro Monat).

Sowohl die Professional- als auch die Business-Stufe unterstützen 4K-Inhalte sowie Uploads in soziale Medien und unbegrenzte Stock-Assets.

Die Business-Stufe ist für Unternehmensbenutzer mit Funktionen wie Zugriffsberechtigungen, anpassbaren Vorlagen und Zusammenarbeit mehrerer Benutzer konzipiert.

WeVideo-Funktionen

  • Export ohne Markenzeichen: Leistungsstufe und höher
  • Farbkorrektur: Ja
  • 4K-Unterstützung: Professional-Stufe und höher
  • Multicam-Quellen bearbeiten: Nein
  • Tastaturkürzel: Ja
  • Effekte und Übergänge: Ja
  • Stabilisierung: Nein
  • Zusammenarbeit mit mehreren Benutzern: Nur Business-Ebene
  • Audiobearbeitungstools: Ja
  • 3D-Unterstützung: Nein

 

11. Filmora

The Best Free Video Editing Software for 2022—Filmora

Filmora ist ein Video-Editor, der Versionen von Windows und macOS bis zurück zu Windows 7 und macOS 10.12 unterstützt.

Während eine kostenlose Version verfügbar ist, müssen kostenlose Benutzer ein Filmora-Wasserzeichen in ihren fertigen Inhalten in Kauf nehmen.

Diese kostenlose Option gibt Ihnen jedoch zumindest die Möglichkeit, die Funktionen der Plattform zu testen, bevor Sie Geld ausgeben.

Wenn Sie neu in der Videobearbeitung sind oder einfach nur ein paar Tipps benötigen, bietet Filmora ein äußerst informatives Lern- und Support-Center mit Textanleitungen sowie Video-Tutorials für Redakteure aller Erfahrungsstufen.

Ein möglicher Nachteil von Filmora ist, dass die Windows- und Mac-Versionen separat erhältlich sind, sodass Sie für zwei Lizenzen bezahlen müssen, wenn Sie auf beiden Plattformen auf die Anwendung zugreifen möchten.

Markenlose Exporte, kostenloser technischer Support und andere wichtige Funktionen sind für 51,99 $ pro Jahr oder eine einmalige Gebühr von 79,99 $ erhältlich.

Filmora bietet auch spezielle Lösungen für Unternehmen und Bildungseinrichtungen zusammen mit Paketen, die andere Wondershare-Anwendungen wie Filmstock, FilmoraGo, PixCut, PixStudio, DemoCreator und UniConverter enthalten.

Filmora-Funktionen

  • Nicht markengebundener Export: Nur kostenpflichtige Pläne
  • Farbkorrektur: Ja
  • 4K-Unterstützung: Ja
  • Multicam-Quellen bearbeiten: Ja
  • Tastaturkürzel: Ja
  • Effekte und Übergänge: Ja
  • Stabilisierung: Ja
  • Zusammenarbeit mehrerer Benutzer: Nein
  • Audiobearbeitungstools: Ja
  • 3D-Unterstützung: Ja

 

12. FilmoraGo

The Best Free Video Editing Software for 2022—FilmoraGo

FilmoraGo ist die mobile Version von Filmora, mit Apps, die sowohl im Google Play Store als auch im App Store von Apple erhältlich sind.

Während eine mobile App nicht die gleiche Funktionalität oder Leistung wie ein Desktop-Client bieten kann, ist FilmoraGo eine relativ robuste Option für die Bearbeitung unterwegs.

Es verfügt über eine elegante, professionelle Benutzeroberfläche, die es überraschend einfach macht, perfekte Videos auf einem Smartphone oder Tablet zu erstellen.

FilmoraGo bewirbt sich auch als „der erste iOS-Videoeditor mit Double Take/Multicam“, wobei Multicam-Unterstützung auf iOS-Geräten ab dem iPhone XR verfügbar ist.

Multicam-Funktionen werden jedoch noch nicht von der Android-Anwendung unterstützt.

Im Gegensatz zu Filmora bietet FilmoraGo keine fortlaufende kostenlose Option, aber Sie können die Anwendung bis zu drei Tage lang ausprobieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Premium-Abonnements kosten nach der Testphase 32,99 $ pro Jahr, was ungefähr 2,75 $ pro Monat entspricht.

Ohne lebenslange Lizenz müssen Sie weiterhin für FilmoraGo bezahlen, solange Sie es verwenden.

Das macht es im Vergleich zum Desktop-Filmora-Client im Laufe der Zeit viel teurer.

Eine Zahlung von 79,99 US-Dollar reicht für den lebenslangen Zugriff auf Filmora aus, aber dieser Betrag deckt nicht einmal drei Jahre FilmoraGo ab.

Flimora gehen

  • Export ohne Markenzeichen: Ja
  • Farbkorrektur: Nein
  • 4K-Unterstützung: Nein
  • Multicam-Quellen bearbeiten: Nur iPhone XR und neuer
  • Tastaturkürzel: Nein
  • Effekte und Übergänge: Ja
  • Stabilisierung: Nein
  • Zusammenarbeit mehrerer Benutzer: Nein
  • Audiobearbeitungstools: Nein
  • 3D-Unterstützung: Nein

 

13. InVideo

The Best Free Video Editing Software for 2022—InVideo

InVideo ist ein einzigartiger Videobearbeitungsdienst, der speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmen und Organisationen ausgerichtet ist.

Es enthält mehr als 5.000 Inhaltsvorlagen und flexible Anpassungsoptionen, um Benutzern zu helfen, die idealen Inhalte für ihre Marke zu erstellen.

Sie können sogar das Text-zu-Video-Tool von InVideo verwenden, um schnell professionelle Videos basierend auf Blogposts und anderen Formen von Textinhalten zu entwickeln.

InVideo gleicht relevante Bilder mit Ihrem bereitgestellten Text ab und erstellt ein natürlich klingendes Voiceover für Ihr Video.

Auf der anderen Seite fehlen InVideo einige der Videobearbeitungsfunktionen, die bei besser abgerundeten Konkurrenten verfügbar sind.

Beispielsweise bietet InVideo keine Unterstützung für 4K-Inhalte, und es fehlen auch grundlegende Tools wie Stabilisierung und Farbkorrektur, die die Optimierung von Videoinhalten erleichtern.

In Anbetracht dessen ist es am besten für Benutzer geeignet, die Filmmaterial bereit haben und es einfach in ein professionelles Video umwandeln müssen.

Sie sollten eine der von uns erwähnten Alternativen in Betracht ziehen, wenn Sie Zugriff auf leistungsfähigere Bearbeitungsfunktionen benötigen.

Wie einige andere Dienste schränkt InVideo kostenlose Benutzer ein, indem es Wasserzeichen auf alle ihre Videos anwendet.

Kostenlose Benutzer sind außerdem auf eine Auflösung von 720p, 1 GB Cloud-Speicher und keinen Zugriff auf Premium-Vorlagen beschränkt.

Für 15 $ pro Monat bei jährlicher Abrechnung bietet das Business-Abonnement 1080p-Export, 10 GB Cloud-Speicher, Premium-Vorlagen und andere erweiterte Funktionen wie Prioritätsunterstützung und Hintergrundentfernung (20 Bilder pro Monat).

Unlimited (30 $ pro Monat bei jährlicher Abrechnung) unterstützt unbegrenzte Videoexporte sowie mehr Zugriff auf Archivmedien, Hintergrundentfernung und Cloud-Speicher (100 GB).

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um mit dem kostenlosen Tool herumzuspielen, bevor Sie für ein ganzes Jahr eines Premium-Abonnements bezahlen.

InVideo-Funktionen

  • Nicht markengebundener Export: Nur kostenpflichtige Pläne
  • Farbkorrektur: Nein
  • 4K-Unterstützung: Nein
  • Multicam-Quellen bearbeiten: Nein
  • Tastaturkürzel: Ja
  • Effekte und Übergänge: Ja
  • Stabilisierung: Nein
  • Zusammenarbeit mehrerer Benutzer: Nein
  • Audiobearbeitungstools: Nein
  • 3D-Unterstützung: Nein

 

14. Adobe Premiere Rush

The Best Free Video Editing Software for 2022—Adobe Premiere Rush

Adobe Premiere Rush ist eine optimierte Alternative zu Adobe Premiere Pro, einem der derzeit beliebtesten Video-Editoren.

Neue Abonnenten können mit Premiere Rush bis zu drei Videos exportieren und auf bis zu 2 GB Cloud-Speicher zugreifen, bevor sie für ein Abonnement bezahlen.

Der Premiere Rush-Client ist für Mac, Windows, iOS und Android verfügbar, aber es gibt derzeit keine Anwendung für Linux-Benutzer.

Diese Plattform wurde für die nahtlose Bearbeitung sowohl auf dem Desktop als auch auf Mobilgeräten entwickelt und ist daher die ideale Wahl für Menschen, die den ganzen Tag an verschiedenen Geräten arbeiten.

Mit 100 GB Cloud-Speicher im Premium-Abonnement können Sie Projekte auf einem Gerät bearbeiten und dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben.

Premiere Pro-Abonnenten können auch vorhandene Rush-Projekte in die Pro-Anwendung importieren, um mit flexibleren Bearbeitungswerkzeugen weiterzuarbeiten.

Sie können über ein eigenständiges Abonnement für 9,99 $ pro Monat auf die Premiere Rush-Plattform zugreifen, aber die Anwendung ist für 20,99 $ pro Monat auch in Premiere Pro enthalten.

Kreativstudenten und -profis sollten erwägen, ein Abonnement für alle Adobe Creative Cloud-Anwendungen zu bezahlen.

Diese Option ist für 79,49 $ pro Monat erhältlich, aber Sie können sie für nur 52,99 $ pro Monat erhalten, wenn Sie sich zu einem Jahresplan verpflichten.

Adobe Premiere Rush-Funktionen

  • Export ohne Markenzeichen: Ja
  • Farbkorrektur: Ja
  • 4K-Unterstützung: Ja
  • Multicam-Quellen bearbeiten: Nein
  • Tastaturkürzel: Ja
  • Effekte und Übergänge: Ja
  • Stabilisierung: Nein
  • Zusammenarbeit mehrerer Benutzer: Nein
  • Audiobearbeitungstools: Ja
  • 3D-Unterstützung: Nein

 

15. Vimeo erstellen

The Best Free Video Editing Software for 2022—Vimeo Create

Vimeo erstellen ist eine weitere gute Wahl für Unternehmen und Organisationen, die Videoinhalte für die Markenentwicklung erstellen müssen.

Mit einer Bibliothek von Vorlagen, die alles abdecken, von saisonalen Werbeaktionen und Geburtstagsangeboten bis hin zu Diashows und Tutorials, finden Sie etwas für praktisch jede Art von Projekt.

Wie InVideo hinkt Vimeo Create der Konkurrenz hinterher, wenn es um allgemeinere Video- und Audiobearbeitungsfunktionen geht.

Ohne grundlegende Funktionen wie Stabilisierung, Audiobearbeitung, Farbkorrektur und Multicam-Bearbeitung müssen Sie sich für komplexere Projekte möglicherweise auf eine andere Anwendung verlassen.

Stattdessen konzentriert sich Vimeo Create auf die Anpassung von Dingen wie Schriftarten und Farbschemata, um Benutzern dabei zu helfen, Videos zu erstellen, die zu ihrem Markenimage passen.

Vimeo Basic ist eine kostenlose Option für Benutzer, die kein Geld für einen Video-Editor ausgeben möchten.

Diese Stufe umfasst 500 MB wöchentliche Uploads und insgesamt 5 GB Kontospeicher.

Videos sind außerdem auf nur 30 Sekunden begrenzt und werden mit einem Vimeo-Wasserzeichen geliefert, es sei denn, Sie aktualisieren auf ein kostenpflichtiges Abonnement.

Mit 7 $ pro Monat, die jährlich in Rechnung gestellt werden, unterstützt der Plus-Plan bis zu 5 GB Uploads pro Woche, das Zehnfache dessen, was Sie kostenlos erhalten können.

Alle zahlenden Benutzer können über die Vimeo-Anwendung auch Videos auf Facebook, YouTube, LinkedIn, Twitter, Pinterest und Shopify veröffentlichen.

Pro erhöht das wöchentliche Upload-Limit auf 20 GB, führt Unterstützung für bis zu drei Teammitglieder ein und fügt weitere hilfreiche Funktionen wie Dateiversionierung, erweiterte Analysen und Zugriff auf unbegrenzte Bestandsaktualisierungen für 20 US-Dollar pro Monat bei jährlicher Zahlung hinzu.

Schließlich konzentriert sich Premium auf Live-Streaming und bietet Unterstützung für unbegrenztes Live-Streaming mit unbegrenzten Zuschauern für 75 USD pro Monat, die jährlich in Rechnung gestellt werden.

Die Premium-Stufe bietet Funktionen wie Publikums-Chat, Live-Q&A-Funktionalität und Integration mit Marketingsoftware von Drittanbietern, wodurch es einfach ist, Live-Streams in Ihre digitalen Marketingkampagnen zu integrieren.

Sie können mit einer 30-tägigen kostenlosen Testversion eines der kostenpflichtigen Abonnements beginnen, und Vimeo bietet auch benutzerdefinierte Lösungen für Organisationen, die dedizierten Support, Sicherheit auf Unternehmensebene und andere Funktionen benötigen, die mit dem Premium-Plan nicht verfügbar sind.

Vimeo-Erstellungsfunktionen

  • Export ohne Markenzeichen: Ja
  • Farbkorrektur: Nein
  • 4K-Unterstützung: Ja
  • Multicam-Quellen bearbeiten: Nein
  • Tastaturkürzel: Ja
  • Effekte und Übergänge: Ja
  • Stabilisierung: Nein
  • Zusammenarbeit mehrerer Benutzer: Nein
  • Audiobearbeitungstools: Nein
  • 3D-Unterstützung: Nein

Während Premium-Videobearbeitungssoftware manchmal zusätzliche Features und Funktionen bietet, bieten kostenlose Anwendungen mehr als genug für eine Vielzahl von Anwendungsfällen.

Installieren Sie noch heute eines dieser 15 Programme, um mit Ihrem nächsten Bearbeitungsprojekt zu beginnen.

 

16. FlexClip

Flexclip landing page

FlexClip ist eine Online-KI-Videobearbeitungsplattform, was bedeutet, dass Sie ihre Funktionen jederzeit und überall nutzen können, solange Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen.

Es kombiniert nahtlos Benutzerfreundlichkeit mit robusten Funktionen und ist damit die erste Wahl für Personen, die erstklassige Videoinhalte suchen, ohne sich mit der Beherrschung komplexer Software befassen zu müssen.

Von angehenden Content-Erstellern über kleine Unternehmen bis hin zu erfahrenen Profis zielt Flexclip darauf ab, ein breites Spektrum an Videobearbeitungsanforderungen zu erfüllen.

In Bezug auf die verfügbaren Ressourcen ist FlexClip beispiellos.
Die umfangreiche Medienbibliothek bietet eine große Auswahl an erstklassigen Archivbildern, Videos und Musiktiteln.

Diese wertvollen Ressourcen sind leicht zugänglich und tragen dazu bei, die visuelle und akustische Attraktivität Ihrer Videos zu verbessern, während Sie gleichzeitig vor potenziellen Urheberrechtsbedenken geschützt sind.
Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, können Sie aus über 5000 exquisit gestalteten kostenlosen Videovorlagen wählen in diversen Kategorien.

Durch die Integration von KI-Algorithmen ermöglicht die Plattform die automatische Videoproduktion, die automatische Untertitelgenerierung und Text-to-Speech-Funktionen und erhöht so die Geschwindigkeit und Effizienz des Bearbeitungsprozesses.

Die KI-Text-zu-Bild-Funktion stellt eine erweiterte Funktion vor und nutzt die Leistungsfähigkeit von Algorithmen der künstlichen Intelligenz, um Bilder aus Texteingaben zu zaubern.
Diese innovative Funktion ermöglicht es Benutzern, Text innerhalb der Grenzen ihrer Videobearbeitungssoftware nahtlos in visuell fesselnde Bilder umzuwandeln .

Wie bei einigen anderen Diensten sind kostenlose Benutzer auf eine Auflösung von 720p und einen 10-minütigen Videoexport beschränkt.

Einen Kommentar posten

1 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

  • Voice Crafters Mar 25, 2022 Reply

    Thank you so much for your feedback!

Holen Sie sich ein PRO-Voice-Over

in 3 einfachen schritten
1
Erhalten Sie kostenlose Vorschläge

Veröffentlichen Sie Ihr Projekt oder wählen Sie Sprecher zum Vorsprechen aus und senden Sie Ihnen Vorschläge.

2
Stellen Sie Talente ein

Stellen Sie Ihr Lieblingstalent ein, finanzieren Sie das Projekt und kommunizieren Sie über das Message Board.

3
Zahlung freigeben

Genehmigen Sie die Aufnahme und geben Sie Ihre Zahlung an das Talent frei, wenn Sie zufrieden sind.

Projekt Veröffentlichen

Oder durchsuchen Sie Synchronsprecher

Datenschutz-Präferenzzentrum